Schließen Um diese Website gut funktionieren zu lassen, verwenden wir Cookies. Um sich darüber zu informieren, was mit Ihren Daten geschieht, schauen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung an.
  • Es befinden sich keine Programme im Warenkorb

Zahnmedizin

Alle Blog-Beiträge
Lässt Karies sich mit einer Kronenverlängerung vereinigen?

Lässt Karies sich mit einer Kronenverlängerung vereinigen?

19.07.2016

Falls die Kariesläsion sich bis zur Furkation hin erstreckt, ist keine Restauration möglich und der Zahn muss als verloren betrachtet werden. Dies ist also eine Kontraindikation für die Ausführung einer chirurgischen Kronenverlängerung. Eine Kavität auf der Palatinalfläche eines oberen Frontzahns lässt sich jedoch mit Hilfe einer chirurgischen Kronenverlängerung gut behandeln, ohne die Ästhetik zu beeinträchtigen.


Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Gerne senden wir Ihnen Neuigkeiten über die CME-Programme von AkkreDidakt zu. Tragen Sie hierzu bitte unten Ihre Daten ein.

Unsere Fortbildungsprogramme für Zahnärzte

AkkreDidakt bietet Ihnen vier einzigartige und thematisch relevante Fortbildungsprogramme pro Jahr. Jedes Fortbildungsprogramm von AkkreDidakt umfasst ein E-Learning, ein reich illustriertes Heft, einen Online-Abschlusstest und ein Zertifikat. Sie wählen selbst, in welcher Form Sie Ihre Fortbildung machen wollen: mit E-Learning oder durch Studium des Hefts. Der Abschlusstest wird immer online geschrieben.

Alle programme








Testen Sie ein E-Learning von AkkreDidakt – ganz ohne Verpflichtungen!

Gerne zeigen wir Ihnen, wie der Ablauf einer Fortbildung bei AkkreDidakt im Einzelnen abläuft. Geben Sie dazu bitte alle benötigten Angaben ein, um sofort mit dem E-Learning-Programm ‚Identifikation und Lokalisation aller Wurzelkanäle‘ beginnen zu können. Im Anschluss können Sie einen Abschlusstest absolvieren.

Durch den Test des Fortbildungprogramms entsteht für Sie keine Verpflichtung zum Kauf.

Versuchen Sie es selbst

Einloggen

Sie haben noch keinen Account?

Direkt abonnieren