Schließen Um diese Website gut funktionieren zu lassen, verwenden wir Cookies. Um sich darüber zu informieren, was mit Ihren Daten geschieht, schauen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung an.
  • Es befinden sich keine Programme im Warenkorb

Zahnmedizin

Alle Blog-Beiträge

Frakturierter Zahn: behalten oder entfernen?

09.08.2016

Spielt bei der Überlegung, ob man einen frakturierten Zahn erhält (und später versorgt) oder ihn entfernt, die Wurzelform ebenfalls eine Rolle als Cofaktor bei der Entscheidung?

Ja. Abgesehen vom Bereich der Fraktur und von der Länge der Radix, spielt die Form der Wurzel eine essenzielle Rolle. Wichtig ist, dass der zervikale Teil der Wurzel breit genug ist, um eine Krone darauf aufbauen zu können, die in ästhetischer Hinsicht die Erwartungen erfüllt. Bei einer zu schmalen Wurzel neigt man aufgrund der Ästhetik dazu, die (zu schmale) Krone in mesiodistaler Richtung aufzubauen. Durch die Überkontur entsteht dann jedoch ein Winkel zwischen Krone und Wurzel, was mit allen sich daraus ergebenden nachteiligen Folgen Plaqueakkumulation auslösen kann.


Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wir können Ihnen, sobald sie verfügbar sind, neue Blogs über die Fortbildung von AkkreDidakt schicken. Tragen Sie hierzu bitte unten Ihre Daten ein.

Einloggen